Das übliche Prozedere

16. August 2013

Rototom Sunsplash, Ticketschalter
Es war leider trotzdem wie immer. Das Anstehen am Vorfestivaltag bleibt einem nicht erspart, wenn man nicht gerade die nacht vor den Kassenhäuschen verbringen möchte. Und jedes Jahr macht man wieder den gleichen Fehler: auf die Organisation vom letzten Jahr vertrauen. Letztes Jahr als sich beispielsweise alle mit einem Vorverkaufsticket einfach an den Schlangen vorbei drängeln konnten. Letztes Jahr, als keiner ein Vorverkaufsticket hatte. Dieses Jahr als dieses Ticket jeder hatte. JEDER! Dieses Jahr als man sich für die Schlange ganz rechts entschied. Dieses Jahr als die Schlange ganz rechts nach den schönen bunten Schildern erst einmal mit der Schlange in der Mitte aufschloss, die dann wiederum mir der Schlange ganz links aufschloss. Etwas verarscht kamen wir uns schon vor. Das schlimmste: Es gab kein kaltes Bier! Einziger positiver Nebeneffekt: Just als es zu Regnen begann und wir in der Schlange ganz links aufschlossen, trafen wir (oh Wunder) genau neben uns den so genannten „Reschd vom Feschd“. Somit war die Rototom-Truppe komplett. Und inzwischen verkaufte ein netter Rasta auch kaltes Bier. Während des späteren alle anderen versuchten ihr Gepäck vor den Fluten zu schützen, die sich auf uns ergossen, lernte ich eine weitere sehr nützliche Einsatzmöglichkeit meiner Plastiktüte kennen: Regenschutz für die Musikbox 🙂

Rototom Sunsplash
Irgendjemand hatte auch ein paar Planen dabei unter denen sich dann alle drängelten, ich aber aufgrund von Alfred und seines Kurvenverhaltens in den engen Ansteh-Gängen bald davon absah mich mit drunter zu quetschen und mich lieber mit meinem Bier beschäftigte. – Obwohl dieses Rototom sicherlich ein Festival der Begegnungen und Wiederbegegnungen war bzw. noch werden würde. Diesen Kerl mit seiner hübschen Freundin hab ich nie wieder gesehn.

Anzeige

Radfahrerfüße
Und so meine Lieben sehen Radfahrerfüße nach einem Trip durch Spanien mit anschließendem Regenguss aus.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top