Universal Love

14. Oktober 2015

Wilkommen gehießen wird man kurz bevor der krätige Regen einsetzt und man die schutzverprechenden Höhlen erreicht von diesem schönen Herz hier, das ein harmonisches Miteinander und viel Liebe verspricht.

Playa de Chinguarime
Der Playa de Chinguarime mit Blick gen Westen auf das große Felsloch, was mitunter bei Ebbe dazu einladen sollte, sich den letzten mühseligen Buckel zu ersparen. Baselnesische Schwimmblasen versprächen in diesem Fall das Zusammenkleben des mitgebrachten Reises zu verhindern, auch wenn Basel einige Tausend Kilomenter entfernt liegt und man statt Reis Linsen dabei hat, die man ob der späteren Erkenntnis halber, eh ein paar Stunden früher hätte einweichen sollen. Noch irgendwas wichtiges? Ich denke Nein.

Anzeige

Playa de Chinguarime
Oh doch. Ein R-E-G-E-N-B-O-G-E-N. Sweet sweet sweet!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top